Internationales Turnier an Pfingsten 2016 in Arnheim

Wie jedes Jahr machten sich unsere Frauen wieder an Pfingsten auf den Weg um Geislingen auch international zu präsentieren. Und da vertraten die Frauen, unterstützt von einigen B-Mädels, Geislingen hervorragend. Gegen Mannschaften aus Deutschland, Holland, der Schweiz und Frankreich schlugen sie sich hervorragend. Auch gegen Mannschaften aus der Verbandsliga konnten sie klasse mithalten und mussten sich nur durch einen Gegentreffer aus einer Standartsituation kurz vor Spielende mit 0:1 geschlagen geben. So kamen sie als Gruppenzweite in die Zwischenrunde. Dort gelang leider der gegnerischen Mannschaft aus der französischen Schweiz im wichtigen Zwischenrundenspiel kurz vor Spielende ein Tor aus klarer Abseitsstellung. So rutschten unsere Frauen vom Platz 1 unglücklich auf Platz 3 der Zwischenrunde. Deshalb standen sie leider nicht im erhofften Endspiel, sondern “nur” im Spiel um Platz 5. In diesem Entscheidungsspiel trennten sie sich 0:0 und unterlagen dann knapp im 11m Schießen. Trotzdem wurde Allen bewusst zu welchen Leistungen die Mannschaft fähig ist und dass der Spaß dabei nicht zu kurz kommen muss. Rund ums Turnier wurde viel gelacht und unternommen. Diesen Schwung wollen die Geislingerinnen nun mit in die letzten Rundenspiele nehmen und den Aufstieg weiterhin fest im Blick behalten. Dabei ist es ihnen egal, ob es auf dem direkten Weg klappt oder über die Relegation. Am kommenden Sonntag fahren sie nach Klosterreichenbach und setzten alles daran die nächsten Punkte mit nach Hause zu nehmen.IMG_0071

Bookmark the permalink.

Comments are closed.